Kreislaufwirtschaft und FTI-Initiative

Sie sind hier

Grafik Kreislaufwirtschaft Waldhoer.

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) arbeitet an der Erstellung einer Strategie für Kreislaufwirtschaft in Österreich. Für die Vorbereitung des partizipativen Entwicklungsprozesses wurde vom Umweltbundesamt eine Grundlagendokument erstellt, in dem die bestehenden europäischen und nationalen Strategien mit Bezug zur Kreislaufwirtschaft analysiert und der aktuelle Stand der Kreislaufwirtschaft in Österreich dargestellt wird. Auftakt des partizipativen Prozesses war die Durchführung einer Stakeholder-Umfrage, die Ergebnisse dazu

finden Sie hier. Das Grundlagendokument zur Kreislaufwirtschaft in Österreich finden Sie hier! Darüberhinaus unterstützt das BMK Österreich auf dem Weg zu einer kreislauforientierten Gesellschaft die Entwicklung innovativer Technologien und systemischer Innovationen, die den gesamten Lebenszyklus von Gütern mitdenken und zirkuläres Wirtschaften verstärkt ermöglichen. Das Volumen der ersten Ausschreibung der FTI Initiative Kreislaufwirtschaft des BMK umfasst 10 Millionen Euro. Einreichfrist  ist der 21. Juni 2021. Weitere Informationen zur ersten Ausschreibung finden Sie hier!

x