GREENFOODS-Training

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Das GREENFOODS Training vermittelt die besten Möglichkeiten, bei Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion Treibhausgase und Energiekosten zu sparen durch den Einsatz erneuerbarer Energien und mittels Energieeffizienzmaßnahmen, dazu auch aktuelle Informationen zu Förderungen und innovativen Finanzierungsmodellen. Im Zuge des Kurses erarbeiten mit branchenerfahrenen Fachleuten ein praktisches Fallbeispiel. Nach Absolvierung des Trainings können Sie mit dem kostenlos zur Verfügung gestellten GREENFOODS Tool die ökologisch wie ökonomisch nachhaltigsten Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare für Ihr Unternehmen analysieren und planen.

Zielgruppe
Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion - Personen mit einschlägigen technischen Vorkenntnissen
Vorbildung
Keine
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Punkte im EnergieauditorInnen-Register: Gebäude: 2 / Prozesse: 5 / Transport: 11
Kosten
EUR 1.300,- + 10% USt.
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
Mitglieder d. Fachverbands Lebensmittelindustrie / der Bundes- oder Landesinnung Lebensmittelgewerbe: EUR 1.100,- + 10% USt
Lernunterlage
Sonstige
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 19/10/2021 - 10:00
Enddatum
Do, 21/10/2021 - 05:00
Ort
5020 Salzburg
Kontaktperson
Sonja Starnberger, Mario Jandrokovic
E-Mail
office@energieinstitut.net
Telefon
+43 1 343 3430
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x