Informationen zur Veranstaltung

Teile unsere Inhalte

Facebook
X (Twitter)
LinkedIn

EU-Japan Seminar zur “small-scale” Biomassevergasung

In den letzten Jahren hat die Verwendung von Holz und Holzrückständen zur Wärme- und Stromerzeugung aus dezentralen Kleinanlagen in Japan zugenommen, dank des wachsenden Interesses an erneuerbaren Energien und der Annahme eines unterstützenden nationalen politischen Rahmens. Gleichzeitig führten fortlaufende Forschungs- und Technologieentwicklungen in ganz Europa zu erheblichen Verbesserungen bei kleinen Biomassevergasungssystemen und zur Einführung mehrerer kommerzieller Anwendungen in Europa und weltweit. Es ist jedoch noch eine kontinuierliche Forschung erforderlich, um einige Probleme zu lösen, die mit der Optimierung von Prozessen und Technologien in diesem Sektor zusammenhängen.

Dieses Seminar wird Forscher und Fachleute aus Europa und Japan zusammenbringen, um sich über das Thema Kraft-Wärme-Kopplung mit Hilfe von kleinen Vergasungstechnologien über Neuigkeiten und Wissen auszutauschen und nationale und internationale Forschungsnetzwerke zu fördern. In den Präsentationen werden die neuesten technologischen und Forschungstrends bei kleinen Biomassevergasungstechnologien, die Stärken und die kritischen Probleme für eine effiziente und nachhaltige Energie- und Materialproduktion vorgestellt. Es werden Lösungen und Strategien zur Erhöhung der Flexibilität des Prozesses diskutiert, wie Lastmodulation und Kraftstoffflexibilität sowie effektive Wege für das Management und die Verwertung von Nebenprodukten der Vergasung wie Kohle und Teer. Es werden auch Methoden für die Anlagenüberwachung und für die Bewertung der Energie- und Umweltleistung relevanter Vergasungssysteme vorgestellt, deren Bedeutung für verschiedene Aspekte wie die Inbetriebnahme und Zulassung von Anlagen und die Entwicklung neuer Konstruktionen von Bedeutung ist. Daneben werden Fallstudien zu kleinen Vergasungsanwendungen in ganz Europa vorgestellt. 

Unsere Empfehlung und ausgewählte Beiträge

Unsere Top-Themen für Sie

PDF erstellen - so geht's!

Um die aktuell geöffnete Webseite als PDF zu speichern, können Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Klicken Sie auf das Drucker-Symbol.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld “Ziel” “als PDF speichern” aus.
  3. Klicken Sie auf “Speichern”.

Alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg] + [P] drücken, um das Drucken-Fenster zu öffnen.