Kategorie Kreislaufwirtschaft & Ressourceneffizienz

Sie sind hier

Natürliche Ressourcen sind das Fundament unseres Wohlstands. Daher müssen sie geschützt und in den Stoffströmen unseres Wirtschaftens möglichst effizient eingesetzt oder optimalerweise im Kreislauf geführt werden. In der Kategorie „Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz“ des „Staatspreises2021 Umwelt- und Energietechnologie“ werden österreichische Unternehmen und Organisationen ausgezeichnet, die mit ihren innovativen Lösungen Material- und Energieverbräuche senken oder Circular Economy Ansätze erzielen. Ob Life Cycle Designs, Projekte mit Ressourceneffizienzeffekten oder Nutzungsideen von Reststoffen und Upcycling – in dieser Kategorie können Innovationen und Projekte eingereicht werden, die den Einsatz unserer natürlichen Ressourcen schonen und verringern.

Die weitergehenden Informationen, das Einreichformular und die Zustimmungserklärung finden Sie hier:

Die Einreichungen müssen bis spätestens Freitag, 4. Juni 2021, 12:00 Uhr auf der Website www.ecotechnology.at  hochgeladen werden.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sarah Abeto, T: +43 664 836 57 82, E-mail: staatspreis@umweltbundesamt.at zur Verfügung!

 
x