Geballter Innovationsgeist am Wörthersee – das war der Green Tech Innovators Club

Teile unsere Inhalte

Facebook
X (Twitter)
LinkedIn
Wenn visionäre Unternehmer:innen gemeinsam Kooperationschancen für eine grüne Zukunft ausloten, dann ist das der Green Tech Innovators Club!
© Johannes Puch
Treffen Sie die Zukunftsmacher:innen der Green-Tech-Szene, nutzen sie den informellen Austausch mit F&E-Verantwortlichen des Landes und beteiligen Sie sich an konkreten grünen Projekten.

Am 10. Oktober war es wieder soweit, gemeinsam mit der IV Steiermark, der IV Kärnten und der TU Graz lud die Clusterorganisation des Green Tech Valley zu dem Netzwerkevent für innovative und visionäre Unternehmer:innen in den Lakeside Spitz nach Klagenfurt. Beim Green Tech Innovators Club wurden Netzwerke erweitert, Kooperationschancen für gemeinsame Projektentwicklungen im Bereich Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft ausgelotet und gemeinsam Impulse für eine nachhaltige, grüne Zukunft gesetzt.

LH-Stv.in Gaby Schaunig begrüßte gemeinsam mit Bernhard Puttinger, Cluster-Geschäftsführer des Green Tech Valley, rund 60 Gäste – hochspannende Impulsvorträge am Podium lieferten:

  • Markus Male, iDM Energiesysteme | Energierecycling – Abwärmenutzung von Ladesäulen
  • Wolfgang Richter, TU Graz | Neue Regelenergie für 100 % Erneuerbare Energie für Europa
  • Verena Schwab, Econutri | Proteinherstellung aus industriellem CO2
  • Gernot Oreski, PCCL | Sustainability & Circularity in Polymer Engineering
  • Alessia Sasina, Wirtschaftskammer Kärnten | EU-Beitragsnetzwerk „Enterprise Europe Network“ für KMU
  • Franz Zöchbauer, VERBUND | Innovation für die Energiezukunft gemeinsam umsetzen. Jetzt!

PDF erstellen - so geht's!

Um die aktuell geöffnete Webseite als PDF zu speichern, können Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Klicken Sie auf das Drucker-Symbol.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld “Drucker” “als PDF speichern” aus.
  3. Klicken Sie auf “Speichern”.

Alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg] + [P] drücken, um das Drucken-Fenster zu öffnen.