Refreshing Energiemanagement ISO 50001 unter Berücksichtigung der ISO 50003ff

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie – Sonstige

Beschreibung

Die Teilnehmer integrieren wirksam die neuen Anforderungen der ISO 50001 in das bestehende Managementsystem. Die Teilnehmer verstehen die neuen Anforderungen für die Berechnung von Auditzeiten. Die Teilnehmer können die Hilfestellungen und Empfehlungen aus den Leitfäden ISO 50004, ISO 50006 und ISO 50015 in das bestehende Energiemanagement integrieren. Der Fokus auf Verbesserung des Energiemanagementsystems und der Verbesserung der energiebezogenen Leistung fördert die Steigerung der Energieeffizienz sowie der CO2-Reduktion und Kosteneinsparungen. Die Teilnehmer verstehen die Unterschiede zwischen der ISO 50001 und der ISO 14001 und setzen diese differenziert und wirksam um.

Zielgruppe
ISO 50001 zertifizierte Unternehmen; Systembeauftragte Umwelt, Energieverantwortliche, Energiebeauftragte, interne Energieauditoren
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
16
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
1182
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
Inkl. Handouts und Verpflegung
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 09/03/2020 - 09:00
Enddatum
Di, 10/03/2020 - 17:00
Ort
1010, Wien
Kursanbieter

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Quality Austria
E-Mail
susanne.mudrak@qualityaustria.com
Telefon
+43 1/27487 47
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x