KoordinatorIn PV und e-Mobilität in NÖ

Sie sind hier

Beschreibung

Die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich (eNu) sucht ab sofort einen Koordinator, eine Koordinatorin für die zentralen Zukunftsthemen Photovoltaik und e-Mobilität mit Schwerpunkt Haushalte und Gemeinden in NÖ.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie betreuen leitend die Themen PV und e-Mobilität innerhalb der Energie- und Umweltagentur NÖ.
  • Sie agieren als Anlaufstelle für Gemeinden und Private in Niederösterreich.
  • Sie informieren, sensibilisieren und aktivieren zu den Themen PV und e-Mobilität in NÖ und unterstützen die Bewusstseinsbildung.
  • Sie arbeiten mit an den regional-strategischen Entwicklungen zur Erreichung der Ziele des NÖ Energiefahrplanes.
  • Sie leiten Umsetzungsprojekte inkl. Budgetverantwortung (Planung, Umsetzung, Monitoring, Controlling).
  • Sie arbeiten mit an der Planung der Öffentlichkeitsarbeit sowie des Kampagnenaufbaus.
  • Sie arbeiten im Team an der Umsetzung der Energiewende mit Schnittstellen zu weiteren Themen wie Energiegemeinschaften und virtuelle Kraftwerke.

 

Wir erwarten uns von Ihnen:

  • Sie haben einen erfolgreichen Abschluss idealerweise einer technischen oder wirtschaftlich/technischen Ausbildung (Uni, FH, HTL) mit Schwerpunkt Energietechnik/Energiewirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Kenntnis der relevanten Akteure und Akteurinnen auf Landes- und Bundesebene.
  • Erfahrung in der Leitung von Projekt-Teams und Netzwerkarbeit.
  • Erfahrung in Projektabwicklung und –management.
  • Kenntnis der Fachliteratur zu Energie & Klima, insbesondere PV und e-Mobilität.
  • Wissen um technische Machbarkeit sowie rechtliche Rahmenbedingungen.
  • Grundlegendes technisches Verständnis.
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorteilhaft im Bereich erneuerbare Energien/umweltfreundliche Mobilität.

 

Sie bringen folgende persönlichen Eigenschaften mit:

  • GuteR NetzwerkerIn mit sicherem und kompetentem Auftreten im Umgang mit KooperationspartnerInnen und öffentlichen Stellen.
  • Fähigkeit zum selbständigen, konzeptionellen und systematischen Arbeiten.
  • Hohe Organisationsfähigkeit und analytisches Denken,
  • Kommunikations- und Kontaktfreude,
  • pragmatische Herangehensweise an Herausforderungen,
  • Ziel- und Lösungsorientierung,
  • hohe Leistungsbereitschaft, exaktes Arbeiten sowie Teamfähigkeit,
  • guten mündlichen und schriftlichen Ausdruck, hervorragende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse sowie
  • Führerschein B

     

Arbeitsrechtliche Bedingungen:

  • 38,5 Stunden pro Woche
  • Dienstort St. Pölten und/oder Mödling
  • Das Gehalt bewegt sich je nach anrechenbaren Vordienstzeiten
    zwischen EUR 2.800,40 und EUR 3.382,80.

 

Informationen zur ausgeschriebenen Stelle:

Dr. Herbert Greisberger

Tel. +43 (0)699 192 402 48

herbert.greisberger@enu.at

 

Bewerben Sie sich bitte online auf www.enu.at/jobs bis spätestens 19. Mai 2020

 

Kontakt Person

Mag.a Bettina Zehetner

E-Mail

bewerbung@enu.at

URL

www.enu.at

Ort

St. Pölten und/oder Mödling

Bundesland

Niederösterreich
x