Ideation Sprint – Lab of tomorrow #15 in Serbien im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnologien

Sie sind hier

Foto:  Cleantech-Cluster

Info zur Veranstaltung im September 2022 in Serbien: Ziel: Optimierung der Wertschöpfungskette für biogene Reststoffe in Serbien, Termin der Veranstaltung: 26. - 29.9.2022 in Belgrad

Was ist das "Lab of tomorrow" Austria?

Ein "Lab of tomorrow" ist ein business design und Inkubationsprogramm für nachhaltige und profitable Geschäftsmodelle in emerging markets. Zu diesem Zweck fungiert das lab of tomorrow als Katalysator für die Entwicklung maßgeschneiderter und innovativer Geschäftslösungen für lokale Entwicklungsherausforderungen über einen Zeitraum von 9 bis 12 Monaten. Das "Lab of tomorrow" wurde ursprünglich vom deutschen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) initiiert. Es wurden bereits 16 Prozesse gestartet und begleitet. 

Während die getrennte Sammlung und Verwertung von biogenen Abfällen in Österreich eine lange Tradition hat und die Wertschöpfungskette für diese Reststoffe gut etabliert ist, ist die produktive Nutzung von biogenen Reststoffen in den Ländern des Westbalkans noch nicht fortgeschritten. Es gibt zahlreiche Herausforderungen entlang der Wertschöpfungskette, angefangen bei der Abfallsammlung und -trennung bis hin zur produktiven Nutzung, zum Beispiel für energetische Zwecke. Österreichische Unternehmen können mit ihrer langjährigen Expertise hier einen wertvollen Beitrag leisten.

Um die Wertschöpfungskette biogener Reststoffe zu verbessern, haben ICEP und der Cleantech-Cluster in Zusammenarbeit mit der Austrian Development Agency, der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie das erste "Lab of tomorrow" in Österreich initiiert.

Welchen Nutzen können Unternehmen durch die Teilnahme daraus ziehen?

  • Vernetzung gemeinsamer Interessenspartner
  • Eröffnung neuer Geschäftsmöglichkeiten für Berater, Ingenieure, und Unternehmen die in der Abfallwirtschaft tätig sind
  • Erschließung neuer Märkte
  • Nachhaltiger Beitrag zur Erreichung der Klimaziele

Datum:           26. – 29. September 2022

Veranstalter: ADA/ICEP/FFG/BMK/CTC

Ort:                 Hotel Falkensteiner, Belgrad

x