Werkzeuge in der Automobilindustrie - Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse

Sie sind hier

Beschreibung

FMEA ist eine Analysemethode zur Risikoabsicherung und Fehlerverhütung während der Konstruktions- und Produktionsphase. Der Lehrgang macht die Teilnehmer mit der Methode FMEA vertraut. Sie sollen ihren wirtschaftlichen Nutzen erkennen und in der Lage sein, diesen im eigenen Unternehmen zielorientiert einzusetzen.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung, Produktion, Qualitätswesen sowie potenzielle FMEA-Moderatoren.
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 25/02/2019 - 00:00
Enddatum
Di, 26/02/2019 - 00:00
Ort
4020 Linz
Kursanbieter

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Susanne Bader
E-Mail
susanne.bader@qualityaustria.com
x