SachbearbeiterIn, Schwerpunkt Plastik

Sie sind hier

Beschreibung

Als bedeutendste ExpertInnen-Institution für Umwelt in Österreich und einer der führenden Umweltberater in Europa stehen wir für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Unsere ExpertInnen entwickeln Entscheidungsgrundlagen auf lokaler, regionaler, europäischer und internationaler Ebene. Wir arbeiten transparent und überparteilich und stehen im Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Zur Verstärkung suchen wir eine/n freien DienstnehmerIn als

 

SachbearbeiterIn  

Schwerpunkt Plastik

 

Aufgaben

Unterstützung bei der fachlichen Projektarbeit zum Thema Plastik/Mikroplastik durch

  • wissenschaftliche Literaturrecherche (dt./engl.) zu umweltbezogenen Plastikthemen inkl. Verwaltung und Aufbereitung der Informationen
  • klar strukturierte Erstellung von unterschiedlichen Dokumenten auf Deutsch und Englisch (z.B. Protokolle, Berichte)
  • Aufbereitung von Daten in MS-Exce

 

Anforderungen

  • Naturwissenschaftliches (Teil) Studium oder Chemie HTL
  • Berufliche Praxis in der Literaturrecherche und Berichtserstellung
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Strukturierte, verlässliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgezeichnetes Informations- und Datenmanagement
  • Sehr gute EDV Anwenderkenntnisse und Erfahrung mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Flexibilität bei wechselnden Aufgabenstellungen
  • Abgeleisteter Grundwehrdienst, Zivildienst bzw. Untauglichkeitsbescheinigung (für männliche Bewerber)

 

Wir bieten

  • Tätigkeiten, in denen Sie Perspektiven für Umwelt und Gesellschaft aktiv mitgestalten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten ExpertInnen-Team

Sie sind belastbar, zuverlässig, teamfähig, schätzen die Arbeit in einem dynamischen und gut vernetzten ExpertInnen-Team und interessieren sich für Umwelt und nachhaltige Entwicklung? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. (Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.)

Die Durchführung der Tätigkeiten ist auf 5 Monate befristet und startet mit August 2019.

Für diese Position gilt ein Stundensatz ab EUR 14,- brutto, mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Das Beschäftigungsausmaß als freie/r Dienstnehmer/in beträgt ca. 30 Wochenstunden. Bitte übermitteln Sie uns Ihr Motivationsschreiben, einen detaillierten Lebenslauf sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per E-Mail bis Mitte Juli 2019 an die

Umweltbundesamt GmbH

Kennwort „ Plastik“

Spittelauer Lände 5

1090 Wien

E-Mail:

business-development-bewerbungen@umweltbundesamt.at

 

 

URL

www.umweltbundesamt.at

Ort

wien

Bundesland

Wien
x