Der IFS Beauftragte – Lebensmittelsicherheitsmanagement kompakt

Sie sind hier

Beschreibung

Der „International Featured Standard Food“ (IFS) dient der einheitlichen Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsniveaus der Produzenten. Durch den Standard sollen die Lebensmittelsicherheit und Qualität der Produkte verbessert, der Schutz und das Vertrauen der Verbraucher gestärkt, sowie die Kosteneffizienz in der Lebensmittelkette erhöht werden. Die Aufgabe des IFS Beauftragten besteht darin, zu gewährleisten, dass die Anforderungen an das Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem erfüllt werden und das System kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt wird. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen Fachwissen, Werkzeuge und praktische Tipps, wie es gelingt, die Herausforderungen des Standards in der betrieblichen Praxis umzusetzen und die Überprüfung der Einhaltung der Vorgaben durch wirksame interne Audits sicherzustellen.

Zielgruppe
IFS Beauftragte bzw. Mitglieder im IFS Team und alle Mitarbeiter, die für die Produktsicherheit und -legalität verantwortlich sind; insbesondere Mitarbeiter aus Beschaffung, Qualitätssicherung, Technik und Produktion.
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 28/10/2019 - 01:00
Enddatum
Di, 29/10/2019 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kursanbieter

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Susanne Bader
E-Mail
susanne.bader@qualityaustria.com
x