Arbeitsfreigabe und Unterweisung in explosionsgefährdeten Bereichen (§ 6 VEXAT)

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Abfall

Beschreibung

-

Berufsbild

Ziel dieser Veranstaltung ist, den zuständigen Personen die erforderlichen Fachkenntnisse zu vermitteln. Weiters erhalten Sie eine vollständige Anleitung, wie die VEXAT Schritt für Schritt im Betrieb umzusetzen ist. Dabei werden besonders die in § 6 - Information, Unterweisung und Arbeitsfreigaben - geforderten Maßnahmen erläutert.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Personen, die mit der praktischen Umsetzung von Explosionsschutzmaßnahmen im Betrieb betraut sind. Je nach Organisationsform des Betriebes können folgende Funktionen betroffen sind: + Schichtleiter + Meister + Vorarbeiter + Sicherheitsfachkräfte + Brandschutzbeauftragte + usw.
Vorbildung
Keine
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Die Veranstaltung ist ausgezeichnet/approbiert durch:
Kosten
460
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
Lernunterlage
Handouts
Unterrichtseinheiten bzw. ECTS
8
Kurs Bewertung
Startdatum
Do, 24/01/2019 - 09:00
Enddatum
Do, 24/01/2019 - 04:00
Ort
3100, St. Pölten
Kontaktperson
Karina Popp
E-Mail
akademie@conplusultra.com
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x